Antauchen 2004

Unser Antauchen fand dieses mal vom 14.05. – 16.05.2004 in Gammel Albo, das ist ein schöner Campingplatz in der Nähe von Kolding in Dänemark, statt.

Einige von uns konnten es nicht erwarten und reisten schon am Donnerstag an, um möglichst viele Tauchgänge zu machen.
Der Rest ist dann im Laufe des Freitags angekommen, so dass wir alle am Abend zusammen sein konnten.

Übernachtet wurde in Hütten, die man auf dem Campingplatz mieten konnte, oder in Zelten und Wohnmobilen.
Insgesamt nahmen dreizehn Taucherinnen und Taucher am Antauchen teil.

Leider war uns der Wettergott nicht wohlgesonnen, denn sowohl Über- und Unterwasser spielte er uns übel mit.
Wir hatten starken Wind und es war kalt.
Beim Tauchen mussten wir mit schlechter Sicht, starker Strömung und mit vielen Quallen zurechtkommen.

Da einige Taucher von uns das erste Mal im offenen Meer tauchten, konnten Sie natürlich einige neue Erfahrungen sammeln, so dass die Unentwegten doch auf 6 Tauchgänge in drei Tagen gekommen sind.

Aber auch der Rest konnte dem Ganzen auch noch etwas Positives abverlangen, denn auch die Geselligkeit sollte bei solchen Veranstaltungen ja nicht zu kurz kommen.
Beim gemeinsamen Grillen am Abend haben wir uns dann viel über das Tauchen, Urlaubsgebiete und sonstige Dinge angeregt unterhalten.

Im Großen und Ganzen waren doch alle mit dem Antauchen 2004 zufrieden und freuen sich schon auf ein Antauchen im Jahre 2005, hoffentlich mit besserem Wetter.

Silvia und Horst Siekiera